Deutsche Bahn startet Sommertour: Infoabend in Lübeck, Familienfest am Fehmarnsund

Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung: Weitere Informations-Veranstaltungen in Ratekau und Timmendorfer Strand

Die Deutsche Bahn (DB) kommt an die Ostsee und hat für die Menschen der Region einiges im Gepäck: Denn wichtig ist der DB der direkte Austausch mit den Bürger:innen. Die DB-Gesamtprojektleiterin für die Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung, Jutta Heine-Seela: „Wir sind vor Ort und ansprechbar für alle Fragen, die es zur Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung gibt. Aber genauso natürlich auch für kritische Themen, die die Menschen der Region mit uns besprechen möchten.“

FBQ-Sommertour

6. Juli, 18 bis 20 Uhr, Infoabend im Schuppen 6 in Lübeck, an der Untertrave 47a: Die DB stellt das Planungspaket für den Abschnitt Lübeck vor, anschließend freuen sich die Expert:innen des Projekts an Thementischen auf den direkten Austausch mit den Lübecker:innen.

Achtung: Der Boden im Schuppen 6 ist uneben (Kopfsteinpflaster) und nicht barrierefrei.

7. Juli, 15 bis 18 Uhr, „Tag der offenen Baustelle der Fehmarnsundbrücke“: Die DB lädt zum Familienfest am Fehmarnsund zur Baustelleneinrichtungsfläche in Strukkamp (östlich des Brückendamms) auf Fehmarn. Vor Ort gibt es an unterschiedlichen Ständen Informationen rund um die Instandsetzung der Fehmarnsundbrücke, den aktuellen Stand der Planungen der Schienenanbindung und des Fehmarnsundtunnels und zu den Schienenersatzverkehren mit dem modernen Bus „X85“. Für Kinder sind kleinere Aktionen an der Baustelle geplant.

Achtung: Es gibt am Fehmarnsund nur wenige (kostenpflichtige) Parkplätze. Die DB versucht noch für bewegungseingeschränkte Bürger:innen Sonderparkplätze einzurichten.

11. Juli: 18 bis 20 Uhr, Infoabend in Ratekau, Møn-Halle, Rosenstraße 91 (Parkplätze auch an der Cesar Klein Schule): Die DB stellt gemeinsam mit der TenneT (380 kV-Leitung) ihre Planungen innerhalb der Gemeinde Ratekau vor. Neben einem Vortrag wird es auch hier Thementische und viel Zeit für den persönlichen Austausch geben.

Sie können nicht teilnehmen? Kein Problem - im 2. Halbjahr 2023 ist eine weitere Veranstaltung für den Abschnitt 1.2 in Scharbeutz geplant!

12. Juli, 18 bis 20 Uhr, Infoabend in Timmendorfer Strand, Golfresort Strandgrün, Walter Hagen Room, Överdieker Weg 19: Wie in Ratekau am Abend zuvor stellen die Expert:innen der DB ihre Planungen für den Bereich Timmendorfer Strand vor und freuen sich im Anschluss auf den persönlichen Austausch.

Sie können nicht teilnehmen? Kein Problem - im 2. Halbjahr 2023 ist eine weitere Veranstaltung für den Abschnitt 1.2 in Scharbeutz geplant!

Zurück