Werde Teil des Teams!

Für die Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung und andere Bauprojekte im Norden suchen wir aktuell Projektkaufleute und Projektsteuerer (m/w) an den Standorten Hamburg und Hannover.

Beim DB Recruiting Day am 2. Februar 2018 in Hannover hast Du die Möglichkeit, exklusive Einblicke in den kaufmännischen Bereich der Großprojekte und der Bestandsnetzprojekte zu bekommen.

Mehr ...

Archäologie im Projekt

Im Boden Ostholsteins lagern unzählige archäologische Schätze, sie datieren von der Stein- bis in die Neuzeit. Was wir im Rahmen unseres Projekts für ihre Hebung und Erhaltung tun, erfahren Sie auf unserer neuen Subsite.

Mehr ...

Neue Broschüre: Das Planfeststellungs- verfahren im Projekt

Ab Ende 2017 werden wir die Unterlagen für die ersten Planfeststellungsabschnitte beim Eisenbahn-Bundesamt einreichen. Alles Wissenswerte zum Verfahren und dazu, wie Sie sich beteiligen können, finden Sie in unserer neuen Broschüre.

Zum Download ...

Erfolgreiche NordBau-Messe in Neumünster

Zum ersten Mal waren vier Großprojekte der DB Netz AG aus dem Regionalbereich Nord vom 13. bis 17. September gemeinsam auf der NordBau-Messe vertreten.

Mehr ...

Video: Baugrunduntersuchungen am Fehmarnsund

Im und am Fehmarnsund finden intensive Baugrunduntersuchungen statt, um alle nötigen Daten zu gewinnen, die die Planer für eine Abwägung zwischen den möglichen Trassenvarianten benötigen.

Zum Video ...

 

Wir sind FBQ

Auf dieser neuen Seite stellen wir unser Team vor – die Menschen, die unser Projekt jeden Tag mit vollem Einsatz voranbringen.

Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie mehr zu den vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei der Deutschen Bahn!

Mehr...

Aktuelles

PRESSEMELDUNG: Nach Regionalkonferenz: Neue Einreichungstermine für die Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung

Die Regionalkonferenz vom 3. November 2017 hat den Kommunen Klarheit bezüglich der Kostenübernahme von 75% für die Aufhebung von Bahnübergängen gegeben. Dies bedeutet für einige Projektabschnitte grundlegende Änderungen, die eine Anpassung einzelner Termine für die Antragstellung zur Planfeststellung beim Eisenbahn-Bundesamt erfordert.

Mehr ...


Dezember-Ausgabe unseres Newsletters erschienen

In der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters finden Sie unter anderem Beiträge zu folgenden Themen:

  • Die Bahn kommt! Mit dem Infomobil: Wir stellen unser neues motorisiertes Kommunikationsmittel vor.
  • Tak København!: Bericht von unserem Treffen mit dänischen und internationalen Bauunternehmen
  • Bodenschätze: Neues von den archäologischen Hauptuntersuchungen
  • Lärmschutz – wie Wände wirken: Was unsere ortsspezifische Schallsimulation ausmacht
  • Parlament plus Planfeststellung: Erkenntnisse aus der Regionalkonferenz in Oldenburg und vom parlamentarischen Abend in Kiel

Mehr ...


Diesjährige NordBau-Messe in Neumünster war erfolgreich

Zum ersten Mal waren vier Großprojekte der DB Netz AG aus dem Regionalbereich Nord vom 13. bis 17. September gemeinsam auf der NordBau-Messe vertreten.

Mehr ...

Termine

02.02.2018 (Freitag)

05.02.2018 (Montag)

Runde Tische

Gewerbezentrum Oldenburg

Mehr ...


05.02.2018 (Montag)

Infomobil in Oldenburg

Gewerbezentrum Oldenburg

Mehr ...


Presse

Nach Regionalkonferenz: Neue Einreichungstermine für die Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung

Die Regionalkonferenz vom 3. November 2017 hat den Kommunen Klarheit bezüglich der Kostenübernahme von 75% für die Aufhebung von Bahnübergängen gegeben. Dies bedeutet für einige Projektabschnitte grundlegende Änderungen, die eine Anpassung einzelner Termine für die Antragstellung zur Planfeststellung beim Eisenbahn-Bundesamt erfordert.

Mehr ...


DB arbeitet mit Projektbeirat bei Bewertung der „Forderungen der Region“ zusammen

Planungen zur Schienenanbindung des Fehmarnbelt-Tunnels werden im engen Austausch mit der Region vorangetrieben

Mehr ...


Bagger als Zeitmaschine: Archäologen schauen unter der Grasnarbe bis in die Steinzeit

Entlang der FBQ-Schienenanbindung wird bis Ende 2019 an rund 30 Stellen nach Zeugnissen vorzeitlicher Besiedlung Ostholsteins gesucht.

Mehr ...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Für die volle Funktionsfähigkeit und eine fehlerfreie Darstellung der Website verwenden Sie bitte Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.