DB Netz AG auf der 64. NordBau in Neumünster

Vom 11. bis 15. September 2019 präsentiert die DB Netz AG auf der NordBau in Neumünster ihre Großprojekte aus dem Raum Norddeutschland. In den kommenden acht Jahren sollen in Norddeutschland rund 660 Kilometer neue Gleise verbaut werden.

Mehr

Schienenanbindung FBQ: Kosten- entwicklung und Gesamtwertprognose

Die geschätzten Projektkosten für die Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung sind seit 2015 weitestgehend stabil. Kommuniziert wird jedoch ein deutlich höherer Wert, die sogenannte Gesamtwertprognose. Diese enthält neben den aktuellen Projektkosten auch Nominalisierungs- und Risikoanteile.

Mehr

Bürgerdialog beim Surf-Festival auf Fehmarn: Wann seid Ihr endlich fertig?!

Vier Tage Surfen, Sonne und Bürgerdialog auf Fehmarn liegen hinter uns. Besonders am Auftakt-Donnerstag war der Andrang im Zelt beachtlich. Während die Kinder auf dem Balance-Board ihr Können zeigten, suchten die Erwachsenen das Gespräch mit unseren Projektingenieuren.

Mehr

Infobroschüre: Die neue Verbindung zwischen Deutschland und Skandinavien

In unserem neuen Projektflyer finden Sie aktuelle Informationen rund um unser Verkehrsprojekt: Was ist wo geplant und wie geht es weiter? Welche Chancen ermöglicht das Projekt?

Mehr

Erklärvideo: Planfeststellung Schienenanbindung FBQ

Unser Clip erklärt kurz und verständlich das Wichtigste zum Planfeststellungsverfahren in unserem Projekt: Wie läuft das Verfahren ab? Wie können sich Betroffene einbringen? Welche Rolle spielen die übergesetzlichen Forderungen zum Schallschutz?

Mehr

Schneller unterwegs in Ostholstein

Von Lübeck nach Fehmarn benötigen Sie im Regionalverkehr nach Fertigstellung der Schienenanbindung nur noch 49 Minuten statt wie bislang 1 Stunde 28 Minuten.

Auf welchen Verbindungen es außerdem Fahrzeitverbesserungen geben wird, erfahren Sie hier.

„Jetzt beginnt die Detailarbeit im Variantenvergleich“

Das FSQ-Team von Bahn und LBV informierte am 21.11. im MeerHuus in Großenbrode zunächst die Politik aus Großenbrode und Fehmarn, ehe die Bürger im Anschluss den aktuellen Planungsstand der Variantenprüfung erläutert bekamen.

Mehr

Digitale Karte zu Baumaßnahmen auf Fehmarn

Mit einer neuen interaktiven Karte der im Zuge der Festen Fehmarnbeltquerung geplanten Baumaßnahmen auf Fehmarn informieren die Vorhabenträger Femern A/S, LBV.SH und DB Netz AG über die tatsächlichen Ausmaße der Eingriffe auf der Insel.

Zum Artikel

  • Startseite
  • Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Für die volle Funktionsfähigkeit und eine fehlerfreie Darstellung der Website verwenden Sie bitte Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.