Aktuelle Meldungen

Wie wird die neue Fehmarnsundquerung aussehen? Wird es einen Tunnel (Bohr- oder Absenktunnel), eine Brücke (Schiene/Straße kombiniert) oder gar zwei neue Brücken geben? Und was passiert mit der Bestandsbrücke? Die Antworten auf all diese Fragen werden derzeit von externen Planungsbüros gesucht. 

Mit modernster Technologie in die Instandhaltung: Die DB macht die Sundbrücke fit für die Zukunft. Während im kommenden Jahr die ersten von insgesamt acht Tragseilen ausgetauscht werden, steht aktuell der Korrosionsschutz auf der Agenda. 

Hoher Besuch bei den Großprojekten Nord der DB Netze in Neumünster. Passend zum Fokusthema Feste Fehmarnbeltquerung stattete Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) dem DB-Stand einen Besuch ab. 

Mit modernster Technologie in die Instandhaltung: Die DB macht die Sundbrücke fit für die Zukunft.

Vom 11. bis 15. September 2019 präsentiert die DB Netz AG auf der NordBau in Neumünster ihre Großprojekte aus dem Raum Norddeutschland. In den kommenden acht Jahren sollen in Norddeutschland rund 660 Kilometer neue Gleise verbaut werden.

Die von uns eingesetzten und einsetzbaren Cookies stellen wir Ihnen unter dem Link Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung vor. Voreingestellt werden nur zulässige Cookies, für die wir keine Einwilligung benötigen. Weiteren funktionellen Cookies können Sie gesondert in den Cookie-Einstellungen oder durch Bestätigung des Buttons "Akzeptieren" zustimmen.

Verweigern
Akzeptieren
Mehr

Für die volle Funktionsfähigkeit und eine fehlerfreie Darstellung der Website verwenden Sie bitte Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.