Aktuelle Meldungen

Start in die Phase des Planfeststellungsverfahrens für den Abschnitt Fehmarn

Am Dienstag, den 10.04.2018 hat das Projekt der Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung die Planfeststellungsunterlagen für den Streckenabschnitt Fehmarn (Planfeststellungsabschnitt 6) beim Eisenbahn-Bundesamt (EBA) eingereicht.

Weiterlesen …

Dezember-Ausgabe unseres Newsletters erschienen

In der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters finden Sie unter anderem Beiträge zu folgenden Themen:

  • Die Bahn kommt! Mit dem Infomobil: Wir stellen unser neues motorisiertes Kommunikationsmittel vor.
  • Tak København!: Bericht von unserem Treffen mit dänischen und internationalen Bauunternehmen
  • Bodenschätze: Neues von den archäologischen Hauptuntersuchungen
  • Lärmschutz – wie Wände wirken: Was unsere ortsspezifische Schallsimulation ausmacht
  • Parlament plus Planfeststellung: Erkenntnisse aus der Regionalkonferenz in Oldenburg und vom parlamentarischen Abend in Kiel

Weiterlesen …

Diesjährige NordBau-Messe in Neumünster war erfolgreich

Zum ersten Mal waren vier Großprojekte der DB Netz AG aus dem Regionalbereich Nord vom 13. bis 17. September gemeinsam auf der NordBau-Messe vertreten.

Weiterlesen …

September-Ausgabe unseres Newsletters erschienen

In der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters finden Sie unter anderem Beiträge zu folgenden Themen:

  • Neues Verfahren für mehr Lärmschutz: Bundestag berät über Mittel für übergesetzlichen Schallschutz
  • Botschafter des Fehmarnbelt-Tunnels: Interview mit Lars Friies Cornett, Direktor Femern A/S in Deutschland
  • Rückblick: Infotage in Scharbeutz und Neustadt: DB-Experten erklärten geplante Lärmschutzmaßnahmen

Weiterlesen …

NEWSMAIL: Ein erfolgreicher Schritt in Sachen Lärmminderung - Bundesrat beschließt das gesetzliche Verbot lauter Güterwagen ab Ende 2020

Der Bundesrat hat am 12. Mai 2017 dem Schienenlärmschutzgesetz zugestimmt. Ab Fahrplanwechsel 2020/ 21 werden laute Güterwagen auf dem deutschen Streckennetz verboten. Das Projekt Schienenanbindung Feste Fehmarnbeltquerung begrüßt das Gesetz.

Weiterlesen …

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Für die volle Funktionsfähigkeit und eine fehlerfreie Darstellung der Website verwenden Sie bitte Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.