Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung

In nur 2,5 Stunden umweltfreundlich von Hamburg nach Kopenhagen? Mit der Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung ist dies in Zukunft möglich. Das europäische Schlüsselprojekt setzt mit der insgesamt 88 Kilometer langen Aus- und Neubaustrecke neue Maßstäbe für den transnationalen Schienenverkehr in Europa. Nicht nur Tourist:innen und Pendler:innen profitieren von einer direkten, schnelleren und umweltfreundlicheren Verbindung zwischen Hamburg, Lübeck und Kopenhagen, auch der Weg im Güterverkehr verkürzt sich um 160 Kilometer und spart damit eine Menge Emissionen ein.  

Schnell

Bequem

Umweltfreundlich

Aktuelles

Grafik: DB AG

Rund um die Fehmarnsundbrücke

Sondierungsbohrungen auf Fehmarn: Kurzzeitige Einschränkungen auf der B207 möglich

Arbeiten für Sondierungsbohrungen vom 12. bis 16. Februar | Kurzfristige Einschränkungen auf der B207 möglich | Hinweisschilder werden aufgestellt

Weiterlesen

Foto: DB InfraGO

4 Oldenburg i.H., Göhl

Deutsche Bahn steht Rede und Antwort bei großem Info-Abend

Für das Großprojekt Fehmarnbelt-Anbindung präsentierte die DB die Unterlagen für den Bauabschnitt 4 (Oldenburg i. H., Göhl). Die Planunterlagen liegen zudem ab nächster Woche (29. Januar 2024) öffentlich aus.

Weiterlesen

Fehmarnsundquerung

Präsentation der Online-Marktinformation zur Umsetzung des Abschnitts Fehmarnsundquerung im Partnerschaftsmodell Schiene

Am 24. Januar 2024 hat unsere Online-Marktinformation zum Partnerschaftsmodell Schiene im Abschnitt Fehmarnsundquerung mit über 100 interessierten Teilnehmenden stattgefunden.

Weiterlesen

Foto: DB InfraGO

4 Oldenburg i.H., Göhl

Präsentation und Impressionen der Infoveranstaltung zum Abschnitt 4 (Oldenburg i.H., Göhl)

Am 15.01.2024 fand die Infoveranstaltung zu den Planungsunterlagen des Abschnitts 4 statt. In dieser Meldung finden Sie die Präsentation der Veranstaltung sowie einige Impressionen.

Weiterlesen

Fehmarnsundquerung

Online-Marktinformation zur Umsetzung des Abschnitts Fehmarnsundquerung im Partnerschaftsmodell Schiene

Erfahren Sie in unserer Online-Marktinformation am 24. Januar 2024, von 14 bis 16 Uhr, mehr über die neue Kooperationsform und ihre Umsetzung im Abschnitt Fehmarnsundquerung.

Weiterlesen

Die Strecke auf einen Blick

Die Deutsche Bahn plant eine leistungsstarke Bahnverbindung zwischen Lübeck und Fehmarn als Anbindung des Fehmarnbelt-Tunnels, der von Dänemark gebaut wird. Die 88 Kilometer lange Strecke ist in 10 Planungsabschnitte eingeteilt.